Auch in diesem Jahr organisieren die Bottroper GRÜNEN die Sternfahrt zum Auftakt Stadtradeln 2019 am 25.05.2019 ab 12.30 Uhr vom Rathausplatz aus - "Diesmal mit dem ADFC"

Das "GRÜNE TEAM radelt für Bottrop" und zwar wie immer für alle engagierten und interessierten Radler*innen offen. Wer Lust hat, kann sich über die Seite www.stadtradeln.de registrieren und das Team der GRÜNEN auswählen und mit reradelten Kilometern unterstützen.   Mehr »

"Für nachhaltige Sportentwicklung in Bottrop!"

Es ist wieder soweit. Die GRÜNE Fraktion lädt zum 12. Sportstammtisch ein. Wieder geht es um gute Ideen, damit es auch in Zukunft heißt: "Sport bewegt Bottrop!"

Als Gäste konnten die Grünen die sportpolitische Sprecherin im Landtag, Josefine Paul (MdL) gewinnen

Auch die Grünen im Regionalverband Ruhr werden dabei sein: Jörg Obereiner und Hiltrud Schmutzle-Jäger.

Abgerundet wird das Ganze durch den Bottroper Sportbund, Dr. Peter Scheidgen und Michael Schmidt.

Alle Sportinterssierten sind herzlich eingeladen.

"Aufbruch Fahrrad versetzt Gäste in Aufbruchstimmung!"

WAZ, 28.01.2019

GRÜNE machen Bottrop mobil: Für Alle!

Peter Fricke (li.) überzeugt als Koordinator für das Ruhrgebiet von der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad und gibt Tipps für die Unterschriftensammlung!
Hier mit der Ratsfraktion, dem Vorstand und dem Hauptredner Arndt Klocke, MdL, (2.vre.) gewährte Einblicke in die Arbeit der Landtagsfraktion in Düsseldorf.

GRÜNE Bottrop laden ein: Zum Neujahrsempfang und zur Verkehrswende - Hier und Jetzt!

Am Sonntag dem 27.01.2019, ab 11 Uhr,  laden die Bottroper GRÜNEN zum Neujahrsempfang in die „Rathausschänke“, vis a vis der GRÜNEN Geschäftsstelle auf der Kirchhellener Str. 16-18, ein.

Bei „Grünkohl und Gespräche“ möchte die GRÜNE Fraktion zusammen mit dem Bottroper Parteivorstand allen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit geben, gemeinsam das neue Jahr politisch zu begrüßen.

Besonders freuen sich die GRÜNEN auf Arndt Klocke, MdL (Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Landtag und Sprecher für Verkehr , Bauen und Wohnen) und auf Peter Fricke (für die NRW-Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“. Die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad wird getragen vom Aktionsbündnis Aufbruch Fahrrad. Projektkoordination: RADKOMM e.V. in Köln.)

Die Initiative will bis 2025 den Radverkehr von derzeit 8% auf 25% landesweit erhöhen.

Dafür wurde eine Petition ins Leben gerufen, an deren Gelingen die Grünen in Bottrop tatkräftig mitwirken. Wenn bis Mitte 2019 mindesten 66.000 Unterstützerunterschriften vorliegen, muss sich der NRW Landtag mit den Forderungen der Volksinitiative befassen.

Die GRÜNEN sind die Sammelstelle für die Unterschriftenlisten und werden die bisherigen Listen offiziell im Rahmen des Neujahrsempfangs überreichen.

Ein Neujahrsempfang ganz im Zeichen der modernen Mobilität und damit auch der innovativen Ideen des Fahrradverkehrs. „Wir wollen weiterhin für ein Bewusstsein einer sauberen und gesunden Verkehrswende werben.“

WAZ, 12.01.2019
WAZ, 15.01.2019
URL:https://gruene-bottrop.de/archiv/2019/