Der Grüne Kreisverband

Garant für ökologische, soziale und friedvolle Politik ist die Partei BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN.

In Bottrop ist der Kern GRÜNER Politik der Kreisverband Bottrop (KV).

Er hat seinen Sitz im Herzen der Innenstadt: Osterfelder Straße 38 - "Das GRÜNE Büro".

Wer wir sind, woher wir kommen ...

Im Zuge der Gründung des Bundesverbandes DIE GRÜNEN im Januar 1980 haben sich unzählige Kreisverbände gegründet. Auch in Bottrop taten sich Menschen zusammen unter der Bezeichnung Grün Alternative Liste (GAL). Bereits in der Ratsperiode 1984 bis 1989 waren die GRÜNEN unter dieser Bezeichnung GAL im Rat der Stadt Bottrop mit vier Ratsherren und -frauen vertreten. Auch in den drei Stadtbezirken (Bezirk Mitte, Bezirk Süd und Bezirk Kirchhellen), die es in Bottrop gibt, zogen die GRÜNEN mit jeweils einer Vertreterin bzw. einem Vertreter ein.

Seit damals sind die GRÜNEN, erst unter der Bezeichnung GAL, dann unter der Bezeichnung DIE GRÜNEN und ab 1994 (nach dem Zusammenschluss von BÜNDNIS 90 und DIE GRÜNEN) unter dem Namen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN durchgehend im Rat der Stadt Bottrop und seinen Bezirksvertretungen präsent.

Nach einer engagierten ErstwählerInnen-Party zur Europawahl 2004 gründete sich neben dem bündnisgrünen Kreisverband die GRÜNE Jugend Bottrop, mit der der Kreisverband und die Ratsfraktion in erster Linie jungendpolitische Themen für Bottrop aufgreifen.

Ein gutes Beispiel ist beständige Initiative zu einem Jugendparlament. Unser grünes Team besteht durchschnittlich aus 50 Mitgliedern und SympathisantInnen. Der direkte Kontakt mit den Menschen und Initiativen vor Ort ist die Basis unserer Arbeit, nur so kann grüne Politik die Menschen erreichen.

URL:http://gruene-bottrop.de/kreisverband/